Info

Hilfe für Jojo nach Hochwasser in Obernzenn

 

(zum vergrößern anklicken)

 

Clubfans spenden Leben

 

" Anlässlich der Typisierungsaktion am 8. Mai im Max Morlock Stadion veranstaltet Hilfe für Anja e.V. und der 1. FC Nürnberg eine große Tombola. Für den Lospreis von 1 EURO hat man die Möglichkeit, tolle Preise, die man nirgends kaufen kann, zu gewinnen. "

 

YaBasta! - Fanhilfen in Deutschland

 

Die Ya Basta! Ausgabe 45 im Dezember 2015 stand unter dem Titel „Solidarität hilft siegen - Fanhilfen in Deutschland“.

Hierfür wurde ein Interview mit der Rot-Schwarzen Hilfe geführt sowie Einblicke in die anderen Rechtshilfen der deutschen Fußball Szenen geschaffen.
 
Den kompletten Artikel könnt ihr hier nachlesen.
 
 

Nachruf für RSH-Mitglied Petra Böhme

 

Nun sitz ich schon eine ganze Weile vor meinem PC und ich bin nicht fähig, meine Gedanken zu ordnen, um einen anständigen Nachruf für meine gute Freundin Petra Böhme zu schreiben. Ich bin immer noch schockiert von der am Samstagnachmittag erhaltenen Nachricht, dass Petra nicht mehr unter uns ist. Ich kann und will es einfach nicht glauben. Die Tränen fließen bei mir und doch will ich unbedingt meine Trauer in ein paar Zeilen niederschreiben, denn es ist mir einfach ein wichtiges Anliegen. 

Petra lernte ich bereits vor mehr als 27 Jahren kennen - eine Frau, die mir besonders ans Herz gewachsen ist, da Petra immer Verständnis für mich hatte, egal was für einen Blödsinn ich wieder angestellt hatte. Was ich eigentlich für ein Glück hatte, diese Frau überhaupt kennenzulernen, zeigte sich im Laufe der Jahre, denn Petra war mir mit ihrer aufrechten, ehrlichen Art in vielen Dingen auch ein Vorbild. Besonders bewundernswert empfand ich immer ihre Haltung ihren Kindern/ihrer Familie gegenüber, denn für diese kämpfte sie mehr als eine Löwin. Es wird schwer sein, nochmals einen so geduldigen, loyalen Menschen zu finden und zu treffen.

Nie werde ich vergessen, wie ich die Familie Böhme 1988 in Aschbach kennenlernen durfte, die gemeinsamen Weihnachtsfeste, die wir in den ersten Jahren im Hause Böhme feierten, danach immer am Heiligen Abend im Internetcafé. Petra hatte ja am 24.12. Geburtstag und der musste gefeiert werden, auch wenn ich Petra mal zwei Jahre älter machte. Die Familie und die Freunde von Petra wissen, was ich meine! Auch gewisse Jahreswechsel haben wir gemeinsam gefeiert - haben gelacht und geweint.

VICTIM.VETO-App zur Dokumentation von Polizeigewalt

 

" Die VICTIM.VETO-App soll helfen, Fälle von rechtswidriger Polizeigewalt zu dokumentieren und manipulationssicher zu speichern. Immer öfter berichten Medien von polizeilichen Übergriffen, mitunter erleiden die Betroffenen schwere Verletzungen. Im Anschluss kommt es häufig zu gegenseitigen Schuldzuweisungen. Während die Polizei ihr Handeln stets als rechtskonform beschreibt, zeichnen Betroffene nicht selten ein vollkommen anderes Bild. Eine juristische Klärung gestaltet sich zumeist kompliziert, denn selbst bei anderslautenden Zeugenaussagen genießen Polizeibeamte gegenüber Staatsanwaltschaften und Gerichten eine extrem hohe Glaubwürdigkeit. So bleibt ein polizeilicher Übergriff im Ergebnis in den meisten Fällen straflos.

Mit der VICTIM.VETO-App wollen wir zu einer Veränderung dieser Ungleichbehandlung beitragen!

Mit dem Start der Anwendung beginnt eine Audioaufnahme, zusätzlich werden Fotos angefertigt, eine spätere Version wird auch eine Videofunktion beinhalten. Außerdem wird die aktuelle Position erfasst. Die Speicherung der Daten erfolgt nicht auf dem Gerät, sondern extern auf einem Server. So soll eine Manipulation ausgeschlossen werden.

Es handelt sich um eine Beta-Test-Version! Wir würden uns daher über Reaktionen und Erfahrungsberichte freuen. "

 

Homepage: VICTIM.VETO

Download: Presseinfo_App